Grundschule am Engelsberg

Offstein

Projektfest 2018

 

 

Von Martina Wirthwein

OFFSTEIN - „Weil man noch nichts sieht, haben wir mit unlauteren Mitteln gearbeitet.“ Stephanie Gürtler, Schulleiterin der Grundschule am Engelsberg, lacht. Ihre Projektgruppe hat diverses Grün gesät, so wie es die Projektwoche mit dem Thema „Wir legen einen Schulgarten an“ eben vorgab. Doch weil vom Grün eben noch nicht viel zu sehen ist, haben sie das Beet aufgehübscht mit einem Märchendorf, inklusive Baumrathaus und Playmobilrittern, die einen blauen Bach aus Kieselsteinchen überqueren. Gleichwohl sind die Beete der weiteren drei Projektgruppen nicht weniger schön. Unter anderem fühlen sich dort „Steinraupen“ wohl und Glitzersteinchen funkeln in der Frühlingssonne, schön gestaltete Schilder weisen auf Erdbeeren, Dahlien und Radieschen hin, und künstliche Sonnenblumen auf jene Blütenpracht, die bald aus der Erde in Richtung Sonne wachsen wird.

Die Schüler haben in ihren Projektgruppen „Kräutergarten“, „Bohnenprojekt“, „Pflanzenkinder“ und „Bienen lieben Sonnenblumen“ vieles über die Pflanzenvermehrung gelernt und wissen nun ebenfalls, weshalb die Bienen eine Vorliebe für Sonnenblumen haben. Neben der Gestaltung des Schulgartens lag in der Projektarbeit der Fokus auf theoretischen Grundlagen, deren praktischer Anwendung, künstlerischen Arbeiten sowie der Erarbeitung der Projektpräsentation. Was die Kinder mit Unterstützung von Lehrern und Eltern, die die Beete ausgehoben haben, umgesetzt haben, wurde am Samstag beim großen Projektfest sichtbar.

Mit einem Bühnenprogramm gleich zu Beginn stimmten die Kinder die Gäste auf das Fest ein und präsentierten die Arbeit der vorangegangenen Tage, ehe es auf Entdeckungsreise durch die Arbeit der Projektwoche in die Klassenräume ging und die Hauptattraktion, der Schulgarten, inspiziert werden konnte.

Rund um die Projektwoche konnte sich die Schule großer Hilfe sicher sein. Zum einen haben die Eltern geholfen, die Beete auszuheben – mit Unterstützung der Verbandsgemeinde, die überdies die Bodenplatte für das Gartenhaus pflastern ließ. Das Gartenhaus fungierte vor wenigen Monaten noch als Weihnachtsverkaufsstand der Landfrauen, die es nun der Schule gespendet haben. Außerdem gab es finanzielle Unterstützung vom Förderverein, der Schulelternbeirat sorgte für die Verpflegung am Projektfest und dank einer Spende von Südzucker über 1000 Euro von vor wenigen Monaten (die WZ berichtete) konnten die Beete überhaupt erst angelegt und allerhand Gartenbaumaterial erworben werden. Dass sich die Schüler nun auf die Ernte freuen, steht außer Frage.

 

Schulfest 2017

 

 

St. Martin 2016

Mit Einbruch der Dunkelheit und zum Glück ohne Regenschauer füllte sich am 11. November der Schulhof der Grundschule am Engelsberg in Offstein.

Bereits zu Beginn führten die Vorschulkinder der evangelischen Kindertagesstätte unter dem Titel "Lichterkinder" ein sehr gelungenes Stück auf. So wie Sankt Martin vor vielen Jahren schenkten sie mit ihrem Auftritt als Lichterkinder auch allen Besuchern in Offstein Freude.

Danach ging es dann auch gleich los! Alle Kinder ließen ihre Laternen erleuchten und machten sich auf den Weg durch die Offsteiner Straßen. Die Eisbachtalmusikanten spielten bekannte Lieder von St. Martin, dem Bettler sowie den schönen Laternen, wozu Kinder und Eltern sangen.

Beim Einmarsch auf den Schulhof brannte bereits das traditionelle Martinsfeuer. Bei Weckmann, Würstchen sowie Glühwein und Kinderpunsch verbrachten alle gemeinsam einen schönen Martinsabend.

Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr, die Eisbachtalmusikanten, das Kita- und Schulteam für die Organisation, Familie Keth für die Spende des Glühweins sowie an alle weiteren Helferinnen und Helfer, die dieses schöne Fest ermöglicht haben.

Für den Schulelternbeirat - Kirsten Kulzer


  • St. Martin 2016 2
    St. Martin 2016 2
  • St. Martin 2016 3
    St. Martin 2016 3
  • St. Martin 2016 4
    St. Martin 2016 4
  • St. Martin 2016 5
    St. Martin 2016 5


Sommerfest 2016

 

Trotz schrecklichem Wetter hatten wir ein tolles und abwechsungsreiches Schulfest.

Auf unsere Gäste war Verlass.

Alle suchten sich ein trockenes Plätzchen und ließen sich das Essen und die Getränke schmecken, während die Kinder das nach drinnen verlegte Animationsprogramm nutzten.

Vielen, vielen Dank an unseren SEB, alle Helfer, unseren Förderverein, Weingut Keth für den Secco, Familie Wilhelm für die Popcornmaschine und allen weiteren fleißigen Händen.

Es macht einfach Spaß in Offstein zu feiern!!!

  • Schulfest 2016 1
    Schulfest 2016 1
  • Schulfest 2016 2
    Schulfest 2016 2
  • Schulfest 2016 3
    Schulfest 2016 3
  • Schulfest 2016 4
    Schulfest 2016 4
  • Schulfest 2016 5
    Schulfest 2016 5
  • DSC05223
    DSC05223